Prof. Dr. Stefan Schache (1. Vorsitz)

Abschluss des Motologiestudiums in Marburg 2004. Seit 2013 Professur für Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik an der EvH Bochum. Von 2002 bis 2011 als Sportlehrer und Motologe in Vereinen und Schulen, von 2011 bis 2013 an der Universität Osnabrück tätig.

Kim Lipinski (2. Vorsitz)

Abschluss des Motologiestudiums in Marburg 2015. Seit Oktober 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehr- und Forschungsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik der Ruhr-Universität Bochum. Ab Oktober 2020 ebenfalls als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet körperliche und motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik der TU Dortmund angestellt. Ebenfalls tätig als Lehrbeauftragte im Bereich Psychomotorik und Motodiagnostik. Seit Oktober 2016 freie Mitarbeiterin bei Ruhrbewegung und seit Oktober 2017 Therapeutin im Bewegungsambulatorium an der TU Dortmund. Von Februar 2021 an zudem als Lehrerin für Motopädie an der Motopädiefachschule am Märkischen Berufskolleg in Unna angestellt.

Kim Lipinski (2. Vorsitz)

Abschluss des Motologiestudiums in Marburg 2015. Seit Oktober 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehr- und Forschungsbereich Sportpädagogik und Sportdidaktik der Ruhr-Universität Bochum. Ab Oktober 2020 ebenfalls als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet körperliche und motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik der TU Dortmund angestellt. Ebenfalls tätig als Lehrbeauftragte im Bereich Psychomotorik und Motodiagnostik. Seit Oktober 2016 freie Mitarbeiterin bei Ruhrbewegung und seit Oktober 2017 Therapeutin im Bewegungsambulatorium an der TU Dortmund. Von Februar 2021 an zudem als Lehrerin für Motopädie an der Motopädiefachschule am Märkischen Berufskolleg in Unna angestellt.

Damian Badners (Kassenverwaltung und Schriftführung)

Abschluss des Motologiestudiums in Marburg 2009. Seit 2010 tätig als Motologe M.A. in der Mototherapie des Albert-Schweitzer-Therapeutikums, Kinder- und Jugendpsychiatrie in Holzminden. Zudem seit Oktober 2019 im Leitungsteam des RoXx-Kletterzentrums des Hochschulsports in Göttingen.

Alexander Hetke (Beisitz)

Abschluss Motologie (M.A.) an der Philipps-Universität Marburg 2017. Von Oktober 2018 bis August 2019 tätig als Bewegungs- und Körpertherapeut in der KJPP Universitätsklinikum Münster und nebenberuflich als Übungsleiter von Januar 2019 bis Juni 2019 im Verein für Mototherapie und Psychomotorische Entwicklungsförderung e.V., Münster. Seit September 2019 Leiter der Fachabteilung für Klinische Psychomotorische Therapie des LWL-Universitätsklinikum Hamm.

Alexander Hetke (Beisitz)

Abschluss Motologie (M.A.) an der Philipps-Universität Marburg 2017. Von Oktober 2018 bis August 2019 tätig als Bewegungs- und Körpertherapeut in der KJPP Universitätsklinikum Münster und nebenberuflich als Übungsleiter von Januar 2019 bis Juni 2019 im Verein für Mototherapie und Psychomotorische Entwicklungsförderung e.V., Münster. Seit September 2019 Leiter der Fachabteilung für Klinische Psychomotorische Therapie des LWL-Universitätsklinikum Hamm.